Partnerschaften mit anderen Kindergärten

Im Sommer 2017 hat unser Kindergarten mit einer Teamfortbildung und einem mehrtägigen Besuch in Schweden internationale Kontakte aufgenommen. Der Gegenbesuch erfolgte im Januar 2018. Ein regelmäßiger Erfahrungs-und Gedankenaustausch wurde beschlossen.

In Vorbereitung ist eine Beteiligung bei dem EU Projekt „Erasmus plus“. Vertreter von Kindergärten mehrerer europäischer Länder besuchen sich in diesem Projekt gegenseitig und tauschen sich über erfolgreiche Methoden der pädagogischen Arbeit aus und diskutieren neue Ideen.

In diesem Projekt wird unser Kindergarten Deutschland vertreten.