Einweihung des Kindergartenneubaus am 29.04.2019

Alte Schule Rumohr

         

368 Tage nach Abgabe des Bauantrages für den Kindergartenneubau am 26. März 2018 konnten wir am 29. März 2019 das Gebäude seiner Bestimmung übergeben.

Zu diesem besonderen Anlass haben wir das ganze Dorf, beteiligte Baufirmen und die Verwaltungen eingeladen um mit uns zu feiern.

Es kamen bei bestem Wetter 150 bis 200 Personen um ihre Glückwünsche und Geschenke zu überreichen. Dabei konnte der Kindergarten von einzelnen Mitbürgern aus Rumohr Spenden entgegennehmen. Auch die Feuerwehr Rumohr, die Eltern und Sparten der Dörpsgill haben es sich nicht nehmen lassen, den Kindern durch originelle Geschenke eine Freude zu machen. Die Nachbargemeinden und -ämter haben sich durch ihre Amtsvorsteher und Bürgermeister vertreten lassen und Glückwünsche und Präsente überreicht. Für alle Spenden und Geschenke bedanke ich mich im Namen der Gemeinde und des Kindergartens.

Bei der Einweihungsfeier konnten wir ein Gemälde über die Gemeinde Rumohr aus den Händen des Malers Klaus Müller aus Kiel entgegennehmen, der das Gemälde aus den Empfindungen, Bildern und Eindrücken von Rumohrer Kindern und Bürgern auf die Initiative der KindergartenleitungFrau Zimmermann entworfen hat.  Finanziert wurde das Gemälde von den beteiligten Architekten, Planern und Baufirmen. Es hängt im Eingangsbereich des Kindergartens und ist damit für jeden Besucher sichtbar angebracht.

Auf der Einweihungsfeier wurden die Gäste durch ein vielseitiges Büffet verwöhnt.Dieses konnte nur erbracht werden durch den ehrenamtlichen Einsatz vieler Eltern, Gemeindevertreter und Freiwilliger.  Das Büffet wurde in der neuen Küche des Kindergartens unter der Leitung von Patrik Gonnissen hervorragend hergerichtet. Dadurch konnte man sich über die Möglichkeiten der Küche einen Eindruck verschaffen.

Nach dem den offiziellen Teil mit den Reden, Darbietungen und dem Essen konnten die Gäste den Neubau unter Führung der Erzieherinnen besichtigen.  Der Neubau war in allen Bereichen zugängig. Dadurch konnten sich die Gäste von den offenen, hellen Räumen beeindrucken lassen. Alle waren begeistert von der vielseitigen, farbfrohen und naturbezogenen Ausstattung.

Insgesamt  war die Einweihungsfeier eine gelungene Veranstaltung als Startschuss für den Betrieb des neuen Kindergartens in der Gemeinde Rumohr. Ich bedanke mich bei allen Helfern und Gästen für ihren Einsatz und ihren Besuch.

Die Fotos stammen von Maurice Schmalz. Auch hierfür herzlichen Dank.

Bürgermeister

Thomas Langmaack