Unser Kindergarten "Rumohrer Wunderkiste" 

Unser Kindergarten „ Rumohrer Wunderkiste „ befindet sich im Gemeindezentrum „ Alte Schule" in der Dorfstraße 21. In einer altersgemischten Gruppe betreuen wir maximal 25 Kinder im Alter von 3-6.

Unser Ziel ist es eine unbeschwerte, kindgerechte und freudvolle Atmosphäre zu schaffen, mit viel Raum für das Freispiel, viel Bewegung an der frischen Luft, Nähe und Geborgenheit. Auf gesunde Ernährung legen wir besonderen Wert.

Der sich wiederholende Ablauf des Tages, der Woche und sogar eines jeden Jahres mit festen Traditionen und Ritualen gibt den Kindern Sicherheit.

Die Welt ist in Ordnung, was gestern war, ist auch heute so.

Der Tagesablauf in unserem Kindergarten wird vom Gruppengeschehen getragen.  Gegenseitige Hilfe,  Achtung  und Rücksichtnahme sind grundlegende soziale Kompetenzen.  Die Persönlichkeitsentwicklung innerhalb der Gemeinschaft mit einem ausgeprägten Wir- Gefühl ist uns wichtig.

Das Spiel steht im Mittelpunkt. Im Spiel zeigen Kinder, was sie bewegt, sie ahmen nach und lernen im Spiel eigene Lösungen zu finden.

Unsere Leitsätze: 

"Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir ihm genau dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist. Ein Kind, dass durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz anderes Wissen als eines, dem die Lösungen fertig geboten werden." (Emmi Pikler)

„Kinder sollten mehr spielen…. Denn wenn man genügend spielt, wenn man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum,aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann.“ (Astrid Lindgreen)

Das Kindergartenteam besteht aus 3 erfahrenen Mitarbeiterinnen. 

- Frau Vivien Mathis: Staatlich anerkannte Erzieherin und Fachkraft für Entspannungspädagogik, Leiterin der Einrichtung seit 1995

- Frau Claudia Zimmermann: Staatlich anerkannte Erzieherin und Fachkraft für Frühpädagogik

 - Frau Natalya Rudi: Sozialpädagogische Assistentin

Ein offenes und fröhliches Auftreten, das begleitende Dabeisein, die Anpassung unserer Aufmerksamkeit an die Notwendigkeit, das Schaffen von guten Rahmenbedingungen, die Vorbildwirkung, die  Achtung und Konsequenz, die Liebe zum Kind und ein Vertrauter der Kinder und der Eltern zu sein ist unser Anspruch an uns selbst. 

Besondere Angebote innerhalb der Betreuungszeit:

- Musikalische Früherziehung unter der Leitung von Diplom-Rhythmikerin Frauke Pausegrau: Hier wird mit ganz unterschiedlichen Methoden Freude an der Musik vermittelt.

 - Hey, wie sprichst denn Du? Erste Erfahrungen mit der englischen Sprache in spielerischer Form. Geleitet von Monika Rieck

 - Kinderturnen: Dieses Angebot nutzen alle Kinder. Geleitet von Steffi Willrodt.

 

Öffnungszeit:  7.00 Uhr -16.00 Uhr  Bringzeit : 7.00 Uhr – 8.30 Uhr

Schließzeiten : 3 Wochen in den Sommerferien

                      zwischen Weihnachten und Neujahr

                      Freitag nach Himmelfahrt

                      zwei Tage für die Teamfortbildung pro Kalenderjahr

NEWSTICKER

Einwohnerversammlung am 25.09.2017

Meldung lesen »

Oktoberfest am 30.09.2017 abgesagt

Meldung lesen »

Vortrag von Harald Horstmann über Theodor Möller am 15.10.2017

Meldung lesen »

Bericht vom Grillfest der Freiwilligen Feuerwehr Rumohr

Meldung lesen »

Terminplan für 2017   Stand: 25.09.2017

Meldung lesen »



(c) 2011-2012 Gemeinde Rumohr | Konzept und Umsetzung: ide stampe